(0178) 7762582
Link verschicken   Drucken
 

Der Verein

Seehotel-will-am-Siegertplatz-bauen_big_teaser_article

Der Verein „Angler-Ortsgruppe Zeuthen Ⅰ e.V.“ wurde im Jahr 1934 durch Paul Riederich gegründet und erfreut sich heute wachsender Beliebtheit.

 

Derzeit zählt der Verein 108 Mitglieder, darunter 5 Jugendliche in der Jugendgruppe (Stand Juni 2020).

 

Unser Vereinsgelände befindet sich in idyllischer Lage direkt neben dem Siegertplatz am Zeuthener See und wird durch die Dorfaue geteilt. Während sich das Vereinsheim – in dem wir regelmäßig unsere Mitgliederversammlungen abhalten – auf dem Gelände der Dorfaue 21 befindet, lassen wir unsere Angelboote ostwärts in den See gleiten.

 

Der Zeuthener See ist ein Produktionsgewässer und wird von der „Köpenicker Fischervereinigung e.V.“ bewirtschaftet.

 

Unser Verein ist Mitglied im DAFV e.V. und dem Kreisanglerverband Dahme-Spreewald zugehörig. Als „Vollzahler-Mitglied“ erwirbt man in unserem Verein die Angelberechtigung für die zahlreichen vom DAFV bewirtschafteten Gewässer. Zum Angeln im Zeuthener See wird eine zusätzliche Angelkarte benötigt.

 

Das ganze Jahr über treffen wir uns, um Hegefischen durchzuführen, Anglerlatein auszutauschen oder beim Preisskat einmal ganz vom Angeln abzuschweifen.

 

Zu den beliebtesten Hegefischen zählen das An- und Abangeln, sowie das Paar- und Pokalangeln. Sowohl in der Jugend- als auch in der Frauengruppe finden zusätzliche Aktionen mit eigenem Terminplan statt.

 

Jährlich stattfindende Highlights sind außerdem das 4- und 6-Ortsgruppenangeln, welche gemeinsam mit befreundeten Vereinen abgehalten werden.